ZURÜCK

News: Coronavirus an der Costa Blanca, die neuesten Fakten und Informationen


Coronavirus an der Costa Blanca, die neuesten Fakten und Informationen
Geschrieben von Inmo Investments - 12 Mär 2020

Die Provinz Alicante registriert 22 positive COVID-19-Infektionen und null Todesfälle

Wir wissen, dass sich viele Menschen Sorgen über die aktuelle Coronavirus-Pandemie machen und wissen möchten, wie es hier in Spanien aussieht.

Wir dachten, es wäre am besten zu erklären, was aus der Sicht derer von uns, die hier leben und arbeiten, vor sich geht, und nur die Fakten zu liefern, die wir um uns herum sehen können.

Die Pandemie des Coronavirus 2019 ist eine andauernde und fließende Situation, und die Dinge können sich sehr schnell ändern, aber derzeit läuft das Geschäft in unserem Teil der Süd-Costa Blanca mit wenigen Ausnahmen wie gewohnt weiter.

Die überwiegende Mehrheit der örtlichen Geschäfte, Restaurants und Bars ist wie gewohnt geöffnet. Einige in Asien betriebene Unternehmen haben beschlossen, ihre Türen zu schließen, aber dies sind außergewöhnliche Umstände für alle.

Bundesweit hat Spanien 3.095 bestätigte Fälle von Patienten, die positiv auf COVID-19 getestet wurden, und 86 Menschen haben auf tragische Weise ihr Leben durch die Krankheit verloren.

Die überwiegende Mehrheit derjenigen mit einer positiven Diagnose für Coronavirus befindet sich in der spanischen Hauptstadt Madrid oder in zentralen nördlichen Provinzen wie Burgos und La Rioja.

Der erste positive Fall von Coronavirus in der Vega Baja trat vor acht Tagen am Mittwoch, dem 4. März, auf. Bis jetzt (19.27 Uhr, 12. März 2020) wurde in der gesamten Provinz Alicante nur bei 22 Personen das Virus diagnostiziert. Heimat einer Bevölkerung von 1,8 Millionen Einwohnern. Bis heute sind in unserer Provinz keine Menschen durch die Krankheit ums Leben gekommen.

Orihuela hat einen Vorfall einer COVID-19-Infektion registriert, und das Universitätsklinikum von Torrevieja hatte am 20. Januar einen Verdacht auf eine Coronavirus-Diagnose, die sich beim Testen als negativ erwies. Seitdem hat das Krankenhaus keine Fälle von Coronavirus-Infektionen festgestellt.

Der internationale Flughafen Alicante-Elche und der internationale Flughafen Región de Murcia in Corvera bieten weiterhin Linienflüge zu allen europäischen Zielen mit Ausnahme von Italien an.

Natürlich müssen wir alle unseren Teil dazu beitragen, die Übertragung von Coronaviren zu stoppen, und einige große Veranstaltungen und geplante öffentliche Versammlungen wurden abgesagt oder verschoben.

Wir arbeiten wie gewohnt und bieten den erstklassigen Service, den unsere Kunden von uns erwarten. Mit Temperaturen, die heute voraussichtlich über 30 ° C liegen, ist Spanien immer noch ein wunderbarer Ort.

Wir hoffen, dass sich die Dinge mit der Zeit für alle wieder normalisieren.



Immobilien: Number of properties 53


© Copyright Inmo Investments 2003 - 2020 || InmoInvestments ® ist ein eingetragenes Markenzeichen
Inmo Investments Real Estate S.L. • Registro Mercantil de Alicante Hoja A-138761, Tomo 3755, Folio 1 • NIF B54767546
Rechtliche HinweiseDatenschutzSitemapVerkaufte Objekte