ZURÜCK

News: Spanischer Immobilienmarkt: Immobilienkäufe durch ausländische Käufer erreichen 2018 ein Allzeithoch


Spanischer Immobilienmarkt: Immobilienkäufe durch ausländische Käufer erreichen 2018 ein Allzeithoch
Geschrieben von Inmo Investments - 17 Nov 2018

Die neuesten Statistiken zeigen einen deutlichen Anstieg an britischen und irischen Käufern

Ausländische Immobilienkäufer kaufen in Rekordzahlen Immobilien in Spanien und übertreffen damit die Boomjahre der Immobilienbranche.

Die neuesten Branchendaten des spanischen Generalrats der Notariate (Centro de Información Estadística del Notariado) zeigen, dass in der ersten Jahreshälfte 2018 insgesamt 53.359 Wohnungen in Spanien von ausländischen Käufern erworben wurden.

Die Zahl übertrifft die 33.000 Verkäufe im gleichen Zeitraum von Januar bis Juni 2007, als der spanische Immobilienmarkt seinen Höhepunkt erreichte.

Und trotz der anhaltenden politischen Instabilität im eigenen Land sind britische Käufer nach wie vor führend und verzeichnen mit 7.613 Immobilienverkäufen einen Rekordumsatz von 8,8% gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Das Interesse von ausländischen Immobilienkäufern treibt den Anstieg der Immobilienpreise weiter voran, wobei 18,7% der spanischen Immobilienverkäufe (oder fast zwei von zehn Immobilienverkäufen) aus dem Ausland kamen.

Auf Käufer aus Großbritannien entfielen 14,0% aller Immobilienverkäufe an ausländische Investoren, gefolgt von französischen Käufern mit 4.211 Wohnungen und deutschen Staatsangehörigen, die 4.138 Immobilien in Spanien kauften.

Der Verkauf von spanischen Inlandsimmobilien an britische Käufer ist seit dem Brexit-Referendum im Juni 2016, bei dem das Vereinigte Königreich dafür stimmte, die Europäische Union zu verlassen, um 13,0% gestiegen.

Vor allem das Interesse irischer und dänischer Käufer nahm recht deutlich zu, wobei die Verkäufe an in Irland ansässige Personen um 24,7 % zunahmen und die Immobilienverkäufe an Käufer aus Dänemark im Vergleich zum Vorjahr um 18,2 % zunahmen.

Die Region Valencia bleibt das beliebteste Reiseziel und führt die Liste der Provinzgemeinden mit deutlichem Abstand an. Fast jeder dritte Hausverkauf (15.613) fand in der Autonomen Gemeinschaft statt, und die Region verzeichnete mit 16,7% das höchste jährliche Wachstum.



Immobilien: Number of properties 17


© Copyright Inmo Investments 2003 - 2019 || InmoInvestments ® ist ein eingetragenes Markenzeichen
Inmo Investments Real Estate S.L. • Registro Mercantil de Alicante Hoja A-138761, Tomo 3755, Folio 1 • NIF B54767546
Rechtliche HinweiseDatenschutzSitemapVerkaufte Objekte