ZURÜCK

News: Spanien 2018, mehr Blaue-Flagge-Strände als in jedem anderen Land der Welt


Spanien 2018, mehr Blaue-Flagge-Strände als in jedem anderen Land der Welt
Geschrieben von Inmo Investments - 13 Aug 2018

Spanien führt die Blaue-Flagge-Liste für Strände mit besonders hohen Qualitätsstandards zum 31. Jahr in Folge an

DA SPANIEN DIESE POSITION SEIT MEHR ALS 30 JAHREN HÄLT, ist dies mittlerweile schon fast keine Neuigkeit mehr. Aber Spanien wurde bereits zum 31. Mal in Folge offiziell zum Land mit den meisten Blaue-Flagge-Stränden der Welt erklärt.

Die begehrten Titel werden an Strände auf der ganzen Welt verliehen, die die höchsten Qualitätskriterien für Wasserqualität, Gesundheit und Sicherheit, Rettungsschwimmerdienst, angemessene Beschilderung, Einrichtungen und gleichen Zugang für alle erfüllen oder übertreffen.

Regionale Organisationen werden von der dänischen Stiftung für Umwelterziehung beauftragt, die notwendigen Kriterien anzuwenden und durchzusetzen und die Konsistenz der Standards zu gewährleisten, die die Vergabe der Blauen Flagge so vertrauenswürdig und wertvoll machen.

Im Jahr 2018 erreichte Griechenland mit 476 Blaue-Flagge-Stränden den zweiten Platz, die Türkei verbesserte sich um einen Platz und hatte mit 459 Stränden die drittmeisten, Frankreich hatte 399 Strände zu bieten und fiel somit auf den vierten Platz zurück, und Italien verteidigte seinen fünften Platz mit 368 wunderschönen Stränden.

Aber weder die französische noch die italienische Riviera können mit den beeindruckenden 590 akkreditierten Stränden in ganz Spanien mithalten, zu denen noch 101 Marinas hinzukommen, die ebenfalls in die renommierte Liste der weltweit besten Qualitätsstrände aufgenommen wurden.

Blue Flag beaches, Spain Blue Flag beaches, Spain

Blaue-Flagge-Strände im Jahr 2018, Spanien hat noch mehr schöne Strandorte

In Spanien wird die Blaue Flagge von der Vereinigung für Umwelt- und Verbraucherbildung (ADEAC) verliehen, und vor zwei Jahren wurden die Häfen Marina Cabo Roig und Club Naútico Dehesa de Campoamor für die Erfüllung der Kriterien ausgezeichnet, die für die Vergabe der Blauen Flagge erforderlich sind.

In diesem Jahr erhielt die Valencianische Gemeinschaft 132 Blaue Flaggen, was unsere Heimatregion zu dem Ort mit der höchsten Anzahl an ausgewiesenen Qualitätsstränden macht. Galizien folgt mit 109, Katalonien mit 101 und Andalusien mit 97 Auszeichnungen.

Die FEE entschied 2018 über 4.554 Stranddestinationen in 45 Ländern, wobei die östliche und südliche Mittelmeerküste Spaniens über eine scheinbar ungebrochene Kette aus Blaue-Flagge-Stränden verfügt.

Seit der Einführung des Konzepts der Blauen Flagge im Jahr 1987 dominiert das Land die Rangliste und hat sich jedes Jahr einen unangefochtenen Platz auf dem Goldpodium gesichert, obwohl es eine etwas kürzere Küstenlänge als viele seiner europäischen Konkurrenten hat.

Hier vor Ort haben alle Strände von Orihuela Costa ihren Blaue-Flagge-Status behalten, darunter die Strände von Cabo Roig, Playa Flamenca, Mil Palmeras, Campoamor und La Zenia.

Torrevieja erhielt 8 Blaue Flaggen, darunter zwei begehrte Auszeichnungen für die Häfen Puerto Deportivo Marina Internacional und Real Club Náutico de Torrevieja.



Immobilien: Number of properties 18


© Copyright Inmo Investments 2003 - 2019 || InmoInvestments ® ist ein eingetragenes Markenzeichen
Inmo Investments Real Estate S.L. • Registro Mercantil de Alicante Hoja A-138761, Tomo 3755, Folio 1 • NIF B54767546
Rechtliche HinweiseDatenschutzSitemapVerkaufte Objekte