ZURÜCK

News: Spanien verzeichnet einen starken Anstieg bei den Verkäufen von Wohnimmobilien


Spanien verzeichnet einen starken Anstieg bei den Verkäufen von Wohnimmobilien
Geschrieben von Inmo Investments - 17 Apr 2017


Die Preise der Wohnimmobilien steigen um
11.7% in der Provinz von Alicante

Bericht zum spanischen Immobilienmarkt für das erste Quartal 2017

Die neuesten Daten von Tinsa, Spaniens führendes Immobilienbewertungsunternehmen, kommen zu dem Schluss, dass der Durchschnittspreis für Wohnimmobilien in ganz Spanien eine jährliche Steigerung um 1,8% für das erste Quartal 2017 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum aufweist.

Auf regionaler Ebene erzählen die Zahlen jedoch eine andere Geschichte und in der Provinz von Alicante sind die registrierten Preise um 11,7% höher als im ersten Quartal 2016. Nur Barcelona verzeichnete einen höheren Wertzuwachs, und zwar einen Anstieg der Immobilienpreise von 12,1%.

Property Investor Today berichtet auch, dass in Spanien ein starker Anstieg der Verkäufe von Wohnimmobilien registriert wurde, und die jüngsten Daten des Verbandes spanischer Notare unterstreichen, dass die Anzahl der verkauften Immobilien im Januar um 16,8% im Vergleich zum selben Zeitraum des letzten Jahres gestiegen ist.

Unterdessen scheint das gemeldete jährliche Wachstum der Hauspreise in Großbritannien einen Aufwärtstrend aufzuweisen. Hinter den Schlagzeilen steht jedoch der britische Immobilienmarkt vor einem Abschwung.

Der Immobilienexperte Zoopla berichtete Anfang dieses Monats, dass die Immobilienpreise zwar höher waren als im Vorjahr, doch dass im ersten Quartal 2017 zum ersten Mal seit fast zwei Jahren der reale Wert der Immobilien abrutschte und in nur drei Monaten bundesweit circa 29 Milliarden Pfund verlor.

Wales war die einzige Nation, die sich dem Trend mit einem nominalen Anstieg von 0,4 Prozent widersetzte, während England die schlechteste Performance verzeichnete.

Angesichts der nach wie vor robusten Stabilität des spanischen Immobilienmarktes, insbesondere an der Costa Blanca und einem unsicheren Ausblick für den britischen Ziegel und Mörtel, scheint die Investition in Immobilien in Spanien 2017 eine bessere Wahl als je zuvor zu sein.

Beginnen Sie jetzt die Suche nach Ihrer perfekten Anlageimmobilie und Ihrem Feriendomizil, klicken Sie hier, um durch unser Portfolio an hochwertigen Immobilien zum Verkauf in Spanien zu blättern.

Bitte beachten Sie: Inmo Investments ist eine eingetragene Immobilienagentur in Spanien. Wir sind keine rechtlich qualifizierten Rechtsanwälte und auch nicht befugt, Rechts- oder Finanzberatung zu leisten. Diese redaktionelle Veröffentlichung dient ausschließlich der Information, die auf vorhandenen öffentlich zugänglichen Informationen basiert. Wir haben alle angemessenen Vorkehrungen getroffen, um die Richtigkeit der Informationen und die Autorität der Informationsquellen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung sicherzustellen.



Immobilien: Number of properties 1.003


© Copyright Inmo Investments 2003 - 2019 || InmoInvestments ® ist ein eingetragenes Markenzeichen
Inmo Investments Real Estate S.L. • Registro Mercantil de Alicante Hoja A-138761, Tomo 3755, Folio 1 • NIF B54767546
Rechtliche HinweiseDatenschutzSitemapVerkaufte Objekte